Der Rhein zwischen Bingen und Trechtingshausen - Bild Nr. 201409271307

Blog

Aussicht am Rheinburgenweg

Trechtingshausen – Wenn etwas an den bekannten Wanderwegen längs des Mittelrheins besonders beliebt ist, dann sind es die Aussichten auf den Rhein, das enge Tal und die Burgen. Hier befinden wir uns auf dem linksrheinischen Rheinburgenweg nahe Burg Rheinstein. Dieser auf einem Felsvorsprung stehenden kleine Turm bietet die schönste Aussicht auf die Burg und das Tal rund um

[weiterlesen ...]

Die große Bildersammlung mit Fotografien aus allen Städten und Gemeinden des Landkreises Mainz-Bingen aus den Jahren 2002 bis 2006, sowie einer Auswahl Fotografien der Landeshauptstadt Mainz. Jetzt hier im Blog. Inhalt: - Startseite - Informationen Mainz-Bingen - Fotos Mainz-Bingen (Ortsverzeichnis) - Informationen Mainz - Fotos Stadt Mainz - Wahrzeichen der Region

Blog

Der Mittelrhein bei Sankt Goarshausen - Bild Nr. 201409271390

Das Herzstück des Mittelrheintals

Das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal erstreckt sich von der Nahemündung in Bingen bis zur Moselmündung in Koblenz. Nirgendwo in Deutschland  gibt es so viele Burgen wie hier am Rhein, und kein Abschnitt eines Flusses erfreut sich solcher Beliebtheit wie dieser Abschnitt des Rheines, der durch das enge Tal zwischen Taunus und Hunsrück führt. Der Höhepunkt der so

[weiterlesen ...]

Herbst auf nassem Asphalt (1) - Bild Nr. 201409213759

Herbst auf nassem Asphalt

Nun ist er also bei uns in Rheinhessen eingekehrt, der Herbst, und das nicht nur auf dem Kalender. Eigentlich ist es ja nur ein abstrakter Begriff, mit dem wir das Jahr einteilen, aber wenn die ersten bunten Blätter auf dem Asphalt liegen, wird der Begriff auf einmal greifbar und begreifbar. Nachdem es nun in der

[weiterlesen ...]

Weinbergsturm, Worms-Abenheim - Bild Nr. 201409163708

Weinbergshäuschen und Türme (23)

Worms – Dieser ganz außergewöhnliche Wingertsturm steht oberhalb des Stadtteils Abenheim. Schon beim Vorbeifahren fiel mir auf, dass dieses Exemplar nicht nur einen Zweck erfüllt, sondern gleichzeitig ein Kunstobjekt ist. Zwar hat sich der Rost bereits an der Kunst zu schaffen gemacht, aber die beiden ‘sportlichen’ Silhouetten sind schon ein toller Anblick im Weinberg. Anders als die bisher

[weiterlesen ...]

201409163673 - Klausernbergkapelle

Die Klausenbergkapelle

Worms-Abenheim – Sie steht stolz auf dem Berg, umgeben von Reben, die Klausenbergkapelle auf dem gleichnamigen Berg oberhalb des Wormser Vorortes Abenheim. Sie ist Teil eines ehemaligen Zisterzienserinnenklosters, welche im Jahr 975 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Im 15. Jahrhundert wurde dieses Kloster zerstört. Die Kapelle hatte man aber im Jahr 1572 wieder aufgebaut. Sie liegt an

[weiterlesen ...]

Beller Kirche bei Eckelsheim - Bild Nr. 201409071117

Beller Kirche

Die Beller Kirche bei Eckelsheim in Rheinhessen, wurde in zwei Bauphasen im spätgotischen Baustil errichtet: Im Jahr 1490 war der Chorraum soweit, dass der Altar geweiht werden konnte, und im Jahre 1519 wurde das Langhaus abgeschlossen. Nach Fertigstellung waren Chor und Langhaus mit Gewölbe und Dach versehen. Südlich an den Chor schloss sich eine zweistöckige Saktristei an, von der heute

[weiterlesen ...]

Weinbergshäuschen und Türme

Weinbergsturm, Worms-Abenheim - Bild Nr. 201409163708

Weinbergshäuschen und Türme (23)

Worms – Dieser ganz außergewöhnliche Wingertsturm steht oberhalb des Stadtteils Abenheim. Schon beim Vorbeifahren fiel mir auf, dass dieses Exemplar nicht nur einen Zweck erfüllt, sondern gleichzeitig ein Kunstobjekt ist. Zwar hat sich der Rost bereits an der Kunst zu schaffen gemacht, aber die beiden ‘sportlichen’ Silhouetten sind schon ein toller Anblick im Weinberg. Anders als die bisher

[weiterlesen ...]

Weinbergshäuschen bei Gau-Bickelheim - Bild Nr. 201408303581

Weinbergshäuschen und Türme (22)

Das Weinbergshäuschen, welches ich hier vorstelle ist mal wieder eine einfache klassische Schutzhütte, die den Winzern während ihrer Arbeit im Weinberg bei Regenschauern eine Möglichkeit bietet sich unterzustellen. Aber auch für Wanderer ist dieser Platz auf dem Wißberg oberhalb von Gau-Bickelheim ein attraktiver Ort für eine kleine Rast. Die Hütte steht nur wenige Meter vom Kreuzweg zur

[weiterlesen ...]

Rheinhessen

Weinbergsturm, Worms-Abenheim - Bild Nr. 201409163708

Weinbergshäuschen und Türme (23)

Worms – Dieser ganz außergewöhnliche Wingertsturm steht oberhalb des Stadtteils Abenheim. Schon beim Vorbeifahren fiel mir auf, dass dieses Exemplar nicht nur einen Zweck erfüllt, sondern gleichzeitig ein Kunstobjekt ist. Zwar hat sich der Rost bereits an der Kunst zu schaffen gemacht, aber die beiden ‘sportlichen’ Silhouetten sind schon ein toller Anblick im Weinberg. Anders als die bisher

[weiterlesen ...]

201409163673 - Klausernbergkapelle

Die Klausenbergkapelle

Worms-Abenheim – Sie steht stolz auf dem Berg, umgeben von Reben, die Klausenbergkapelle auf dem gleichnamigen Berg oberhalb des Wormser Vorortes Abenheim. Sie ist Teil eines ehemaligen Zisterzienserinnenklosters, welche im Jahr 975 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Im 15. Jahrhundert wurde dieses Kloster zerstört. Die Kapelle hatte man aber im Jahr 1572 wieder aufgebaut. Sie liegt an

[weiterlesen ...]

Mittelrhein

Der Rhein zwischen Bingen und Trechtingshausen - Bild Nr. 201409271307

Aussicht am Rheinburgenweg

Trechtingshausen – Wenn etwas an den bekannten Wanderwegen längs des Mittelrheins besonders beliebt ist, dann sind es die Aussichten auf den Rhein, das enge Tal und die Burgen. Hier befinden wir uns auf dem linksrheinischen Rheinburgenweg nahe Burg Rheinstein. Dieser auf einem Felsvorsprung stehenden kleine Turm bietet die schönste Aussicht auf die Burg und das Tal rund um

[weiterlesen ...]

Der Mittelrhein bei Sankt Goarshausen - Bild Nr. 201409271390

Das Herzstück des Mittelrheintals

Das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal erstreckt sich von der Nahemündung in Bingen bis zur Moselmündung in Koblenz. Nirgendwo in Deutschland  gibt es so viele Burgen wie hier am Rhein, und kein Abschnitt eines Flusses erfreut sich solcher Beliebtheit wie dieser Abschnitt des Rheines, der durch das enge Tal zwischen Taunus und Hunsrück führt. Der Höhepunkt der so

[weiterlesen ...]

Rheingau

Die Seilbahn von Rüdesheim zum Niederwalddenkmal - Bild Nr. 201408173423

Von Rüdesheim zum Niederwald-Denkmal

Rüdesheim am Rhein – Von Rüdesheim zum Niederwalddenkmal kann man mit dem Auto fahren, besser aber mit der Seilbahn, oder man geht einfach mal zu Fuß hinauf. Anstrengend? Nun wenn man gut zu Fuß ist, eher nicht, und hinunter kann man ja die Seilbahn benutzen. So haben wir es heute gemacht. Vom großen Parkplatz zwischen

[weiterlesen ...]

Im Weinberg bei Hochheim am Main - Bild Nr. 201406150759

Rosenduft, Wein und Gottes Segen

Hochheim am Main – Sie ist zweifellos das Wahrzeichen der östlichsten Stadt des Rheingaus, die katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul, die zwischen den Rebflächen entlang des Mains und der pittoresken Altstadt Hochheims liegt. Sie ist dank ihrer Lage am oberen Ende des Südhanges schon von weitem zu sehen, egal ob man mit dem Zug am

[weiterlesen ...]