Porta Westfalica: Kaiser-Wilhelm-Denkmal - Bild Nr. 201506124611

Blog

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal bei Porta-Westfalica

Porta Westfalica – Nach dem Tod Kaiser Wilhelm I. entstanden an vielen Standorten Deutschlands Denkmäler zu dessen Ehren. In Westfalen hatte hatte man sich für diesen Standort in der Nähe der ostwestfälischen Stadt Minden entschieden, weil es dort an exponierter Stelle, wo die Weser durch das enge Tal zwischen dem Wiehengebirge und dem Weserbergland hindurch in

[weiterlesen …]

Die große Bildersammlung mit Fotografien aus allen Städten und Gemeinden des Landkreises Mainz-Bingen aus den Jahren 2002 bis 2006, sowie einer Auswahl Fotografien der Landeshauptstadt Mainz. Jetzt hier im Blog. Inhalt: - Startseite - Informationen Mainz-Bingen - Fotos Mainz-Bingen (Ortsverzeichnis) - Informationen Mainz - Fotos Stadt Mainz - Wahrzeichen der Region
Im Jahr 1816, nach der Niederlage Napoleons wurde der nördliche Teil des französischen Departements Donnerberg dem damaligen Großherzogtum Hessen-Darmstadt zugeschlagen. Dieses linksrheinische Gebiet mit den Städten Mainz, Worms, Bingen und Alzey wurde seitdem Rheinhessen genannt. Im Jahr 2016 jährt sich dieses Ereignis zum 200. Mal - Ein Grund zum Feiern!

Blog

201505162498 - Museumsinsel Hombroich: Stuhlkreis

Museumsinsel Hombroich

Neuss – Bereits zum zweiten Mal haben wir uns nach Neuss am Niederrhein (in der Nähe von Düsseldorf) aufgemacht, um dieses außergewöhnliche Museum zu erleben. Ja richtig, dieses Museum schaut man sich nicht einfach nur an, man erlebt es mit allen Sinnen, denn es ist ein harmonisches Miteinander von Kunst, Architektur und vor allem Natur. Zwar

[weiterlesen …]

Teich des Angelsportvereins Oppenheim - Bild Nr. 201505144584

Zwischen Stadt und Rhein

In der Zeit ihrer Gründung im 13. Jahrhundert lag die Stadt Oppenheim direkt am Rhein. Der Verlauf des Stroms hatte sich aber im Laufe der Zeit immer mal verändert und so entstand zwischen der Stadt und dem Rhein ein Auwald. Das Oppenheimer Wäldchen misst 26 ha und ist seit 1989 Naturschutzgebiet. Bis zu diesem Zeitpunkt herrschte

[weiterlesen …]

Das Harxheimer Kapellchen - Bild Nr. 201505092413

Das Harxheimer Kapellchen

Harxheim/Rheinhessen – Rechter Hand auf dem Weg von Harxheim nach Mainz, etwas abseits der L425, dem sogenannten Harxheimer Berg liegt dieses kleine Kapellchen. Es steht am Rand des Mainzer Hochplateaus, idyllisch inmitten von Rebflächen, mit einem wunderschönen Ausblick u.a. bis in den Odenwald. Das Kapellchen wurde im Jahre 1864 als Andachtsstätte auf dem Weg zur Kirche

[weiterlesen …]

Die Flomborner Wutz vor der Dorfwaage - Bild Nr. 201505094568

Die Flomborner Wutz

Flomborn/Rheinhessen – Hier steht ein recht mageres Schweinchen vor der alten Dorfwaage. Was es damit auf sich hat erklärt das Informationsschild am Waagehäuschen: Als bald nach dem Zweiten Weltkrieg die Lebensmittel knapp waren und den Bauern Abgaben vom Schlachtvieh abverlangt wurden, und zwar abhängig vom Lebendgewicht der Tiere, soll in Flomborn so die Überlieferung, immer die magerste Wutz

[weiterlesen …]

Lennebergwald: Blick in die Baumkronen - Bild Nr. 201504262361

Der Lennebergwald

Budenheim/Mainz-Finthen – Der Lennebergwald, der die Mainzer Stadtteile Gonsenheim und Finthen mit den Gemeinden Budenheim und Heidesheim verbindet, ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Rheinhessen. Er ist beliebtes Ausflugsziel mit einer besonderen Vegetation, welches zum Spazierengehen, Radfahren und Reiten einlädt. Auf dem sandigen Boden wachsen mächtige Steppenkiefern, Eichen, Buchen und Ahorn, und am Boden gedeiht Steppenrasen, Sandrasen

[weiterlesen …]

Schottland

West Highlands - Bild Nr. 201503154379

Rundfahrt durch die West Highlands

Schottland – Wir schreiben Sonntag, den 15. März. Mein berufliche bedingter Aufenthalt in Zentralschottland lässt mir die Zeit, mal wieder auf Fototour zu gehen. Die Wettervorhersage für die schottische Westküste war phantastisch, und so beschloss ich zu einer Fahrt durch die West Highlands aufzubrechen. Zugegeben, nicht jeder ist so ein ‚Kilometerfresser‘ wie ich, aber die

[weiterlesen …]

Old Inverlochy Castle - Bild Nr. 201503154429

Old Inverlochy Castle

Fort William / Schottland – Inverlochy Castle liegt etwas außerhalb der Kleinstadt Fort William, abseits der A82 Richtung Inverness, umgeben von etwas unansehnlichen Gewerbegrundstücken. Aber das tut der Faszination dieser recht einfachen Festungsanlage keinen Abbruch. Es ist eine rechteckige Anlage mit 10 Meter hohen dicken Mauern und vier runden Wehrtürmen an den Ecken. Im Inneren

[weiterlesen …]

Rheinhessen

Teich des Angelsportvereins Oppenheim - Bild Nr. 201505144584

Zwischen Stadt und Rhein

In der Zeit ihrer Gründung im 13. Jahrhundert lag die Stadt Oppenheim direkt am Rhein. Der Verlauf des Stroms hatte sich aber im Laufe der Zeit immer mal verändert und so entstand zwischen der Stadt und dem Rhein ein Auwald. Das Oppenheimer Wäldchen misst 26 ha und ist seit 1989 Naturschutzgebiet. Bis zu diesem Zeitpunkt herrschte

[weiterlesen …]

Das Harxheimer Kapellchen - Bild Nr. 201505092413

Das Harxheimer Kapellchen

Harxheim/Rheinhessen – Rechter Hand auf dem Weg von Harxheim nach Mainz, etwas abseits der L425, dem sogenannten Harxheimer Berg liegt dieses kleine Kapellchen. Es steht am Rand des Mainzer Hochplateaus, idyllisch inmitten von Rebflächen, mit einem wunderschönen Ausblick u.a. bis in den Odenwald. Das Kapellchen wurde im Jahre 1864 als Andachtsstätte auf dem Weg zur Kirche

[weiterlesen …]

Mittelrhein

Pfalzgrafenstein: Wehrgänge - Bild Nr. 201409271344

Innenansichten von Burg Pfalzgrafenstein

Kaub – Wie ein Schiff scheint die ehemalige Zollburg mitten im Rhein zu stehen, was allerdings nur bei Hochwasser der Fall ist. Sie steht jedoch auf der kleinen Insel Falkenau die von beiden Rheinufern fast gleich weit entfernt ist. Als ich das letzte Mal dort war, wurde das Innere der Burg gerade renoviert, so war für mich

[weiterlesen …]

Burg Rheinstein: Blick vom Rheinturm - Bild Nr. 201409271273

Der Rheinturm und der Eisenkorb

Trechtingshausen – Wer einen spektakulären Ausblick liebt und keine Höhenangst hat, der sollte einmal den Rheinturm (Bildmitte) von Burg Rheinstein im Oberen Mittelrheintal besteigen. Eine sehr schmale Steintreppe führt zunächst dort hinauf, und zuletzt folgt eine freitragende, ebenso schmale Eisentreppe. Wer diese Herausforderungen gemeistert hat, dem bietet sich ein toller Ausblick auf den Rhein und

[weiterlesen …]

Rheingau

Schloss Johannisberg im Rheingau - Bild Nr. 201504122134

Schloss Johannisberg

Schloss Johannisberg in der Nähe von Geisenheim, welches die älteste und bekannteste Weinbau-Domäne im Rheingau ist, geht auf ein Benediktinerkloster aus den 9. Jahrhundert zurück. Die Klosteranlage wurde im 18. Jahrhundert zu einem Schloss umgebaut. Von der romanische Klosterkirche aus dem 12. Jahrhundert waren nur noch Grundmauern vorhanden, allerdings wurde sie weitgehend originalgetreu wiederaufgebaut und diente

[weiterlesen …]

Kurpark Wiesbaden - Bild Nr. 200710273027

Herbst im Wiesbadener Kurpark

Eine Bilderserie aus dem Archiv vom Oktober 2007 Wiesbaden – Noch ein paar Tage und dann wird es überall im Land mächtig bunt. Hier und da sieht es ja schon herbstlich aus, aber die volle Farbenpracht des Herbstes steht noch bevor. Ich habe im Archiv gestöbert und diese Bilderserie vom 27. Oktober 2007 gefunden, die

[weiterlesen …]