Segelschiff Mercator

Ergänzt 01.05.2015

ehem. Segelschulschiff Mercator - Bild Nr. 201403172520
ehem. Segelschulschiff Mercator – Bild Nr. 201403172520

Ostende/Belgien – Auf meiner Fahrt nach Schottland im März hatte ich in Belgien übernachtet, bevor es durch den Kanaltunnel zur Insel hinüber ging. Auf der Suche nach einem Hotel wurde ich abends in der Stadtmitte von Ostende (flämisch: Oostende) schnell fündig, und traute erstmal meinen Augen nicht, mitten in der Stadt einen Yachthafen mit einem solch mächtigen Segelschiff vorzufinden. Es handelt sich um das ehemalige Segelschulschiff Mercator der belgischen Handelsflotte. Das in einer Werft in Schottland gebaute Schiff wurde 1932 in Dienst gestellt und war bis 1960 auf großer Fahrt. Danach fand es hier im Yachthafen seinen festen Liegeplatz und zählt seitdem zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dank guter Beleuchtung war es für mich möglich, dieses Bild bei Dunkelheit auch ohne Stativ aufzunehmen.

Ein neueres Bild vom 07. März 2015 kurz vor Sonnenuntergang:

Oostende: ehem. Segelschulschiff Mercator -Bild Nr. 201503074175
Oostende: ehem. Segelschulschiff Mercator -Bild Nr. 201503074175

10 Kommentare

  1. Wow, was für ein prächtiger Dreimaster und dann auch noch so schön beleuchtet. Da hätte ich auch die Kamera gezückt. 😉

    LG, Gerd

    1. Danke Thea!
      So manches Motiv ist ein Zufallsfund. Es war schon gut dass ich die Tour dieses Mal nicht, wie sonst an einem Tag bewältigt habe. So konnte ich mal wieder neues entdecken.

      LG, Georg

  2. Ich kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen – wow !
    Ein tolles Segelschiff, das du klasse in Szene gesetzt hast ; das Licht und die beleuchteten Hotels im Hintergrund sind der Hammer !
    LG, Netty

Kommentare sind geschlossen.