Weinlaub im Herbst

Weinlaub am Mittelrhein – Bild Nr. 201210207935

Rheindiebach/Mittelrhein – Nicht immer und auch nicht überall verfärbt sich das Laub der Weinreben so schön wie hier. Diese Aufnahme entstand im Weinberg bei Rheindiebach unterhalb der Burgruine Fürstenberg. Von Weinlaub eingerahmt, ist schemenhaft die rechtsrheinische Gemeinde Lorch zu sehen. (Landkarte)

Weinlaub in Mainz – Bild Nr. 201210280519

Auch in Mainz habe ich schön herbstlich buntes Weinlaub entdeckt. Ein kleiner Wingert unterhalb der Zitadelle mit Ausblick über die Dächer der Altstadt war dieser Tage ein besonderer Hingucker. Auf dem Bild ist im Hintergund das Dach des Holzturms zu sehen, eines ehemaligen Stadttores der Mainzer Altstadt.


Fotografische Daten:
201210207935 – Nikon D700 – 150 mm – f8.0 – 1/320s   ISO 200
201210280519 – Olympus XZ-1 – 14,1 mm (65 mm KB) – f4.5 – 1/640s   ISO 100

    1. Schade nur, dass dieser Zustand nur von kurzer Dauer ist. Inzwischen ist alles Weinlaub braun geworden. Da bin ich froh, es noch einmal bunt im Bild festgehalten zu haben.
      LG, Georg

  1. Das sind Farben!
    Klasse sehen die im Sonnenschein aus.
    Solche farbigen Weinblätter eignen sich phantastisch als Tischschmuck, ich habe letztes Jahr mal damit den Tisch geschmückt, das sah so super aus.
    LG
    Agnes

    1. Danke Agnes!
      Auch wenn es eine schnell vergängliche Pracht ist, als Tischdekoration sind Weinblätter wirklich eine feine Sache. Dass das super aussah, kann ich mir gut vorstellen.

      LG, Georg

  2. Die Farben des Weinlaubs sind immer besonders leuchtend, und mit dem Hintergrund auf dem ersten Foto eine perfekte Kombi. Klasse!
    LG pETRA

    1. Danke Petra!
      Ich war losgezogen um eine Burg zu fotografieren, da sah ich dieses Motiv. Klar, dass ich das mitnehmen musste. Die besten Bilder sind oft die, welche spontan entstehen. 😉

      Schönen Abend und liebe Grüße,
      Georg

  3. Wunderschön wenn die Blätter so bunt werden. Und dazu Sonnenschein, dann ist’s perfekt – so wie bei Dir 🙂
    Viele Grüße
    Rolf

  4. Im Rheinland ist man natürlich zur Weinlese am Besten aufgestellt. Wunderbare Blätter zeigst du uns hier, die es bei uns nicht zu sehen gibt. Klasse, Georg. lg aNette

  5. Schöne Blätter 😕 So langsam kann der Herbst aber vorbei sein, so viele Blätter wie ich in letzter Zeit gesehen habe, tzzz. Ich habe das Gefühl es werden jedes Jahr mehr. 😉

    LG Gerd

    1. Ja Gerd, alle Jahre wieder…
      So ist es nun mal mit den aktuellen Motiven. Jeder freut sich über die bunten Blätter (wenn er sie nicht entsorgen muss … 😉 ) und fotografiert sie, und weil das so schön ist, zeigt man sie eben allen. Aber keine Sorge, das ist bald vorbei, und dann gibt’s wieder weihnachtliches en masse. :mrgreen:

      Danke, dass Du trotz der invasionären Herbstblätterflut diesen Post besucht hast. 🙂

      LG, Georg