In den Budenheimer Rheinauen

Die Budenheimer Rheinauen – Bild Nr. 202106134168

Budenheim am Rhein – Unser heutiger Ausflug am Morgen in der Frühe ging in den Norden Rheinhessens zum Schiffsanleger in Budenheim bei Mainz. Von Parkplatz dort ging unser Spaziergang (ich hatte meinem Rollstuhl das Zuggerät vorgespannt) zunächst auf dem Feldweg entlang des Auwaldes Richtung Ingelheim, vorbei an weitläufigen Wiesen, prachtvollen Bäumen und etlichen nicht mehr kultivierten Obstbäumen. Nach wenigen Kilometern sind wir dann nach rechts abgebogen und kamen schließlich wieder an den Rhein, dessen Ufer sich hier präsentierte als wären wir am Amazonas. Nach einer Weile konnten wir eine kleine Herde der seltenen Exmoor-Ponys beobachten, denen das frische hohe Gras sicherlich gut geschmeckt hat. Bereits von weiten hörten wir die Geräusche einer großen Schafherde: Hier wurden gerade hunderte von Schafen geschoren. Ein Riesenspektakel, und es wurden immer noch mehr angeliefert, um ihre Winterwolle los zu werden. Von dort sind wir dann umgekehrt und haben noch etwas im Schatten von Eichen das Geschehen auf dem Rhein beobachtet.

Die Budenheimer Rheinauen – Bild Nr. 202106134170
Bild Nr. 202106134175
Exmoor-Ponys Bild Nr. 202106134171

Linkempfehlung: http://www.exmoor-pony.de/

Schafherde bereit zur Schur, davon die Wolle der bereichts geschorenen Schafe – Bild Nr. 202106134172
Ein weiterer Hänger voller Schafe ist eingetroffen – Bild Nr. 202106134173
Am Rhein bei Budenheim – Bild Nr. 202106134180
Fahrgastschiff „Libelle“ im einsatz als Fähre auf dem Weg nach Eltville – Bild Nr. 202106134181

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte diese kleine Aufgabe lösen. *