Theodor-Heuss-Brücke

Theodor-Heuss-Brücke - Bild Nr. 201610295407
Theodor-Heuss-Brücke – Bild Nr. 201610295407

Mainz – Schon im Jahr 27 .Chr. hatten die Römer ungefähr an dieser Stelle ein feste Brücke über Rhein gebaut. Seitdem gab es hier immer eine Querung über den Rhein. Diese 475 Meter lange und heute 24 Meter breite Straßenbrücke wurde am 30. Mai 1885 feierlich ihrer Bestimmung übergeben. In den 27 Jahre danach wurde für die Benutzung eine Maut erhoben, welche den Bau der Brücke refinanzierte. Am 17. März 1945 ereilte die Brücke aber, wie alle anderen Brücken über den Rhein das gleiche Schicksal und wurde von der Wehrmacht gesprengt.

Der Wiederaufbau der Brücke erfolgte in den Jahren 1948 bis 1950. Am 15. Mai 1950 wurde sie im Beisein des damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss, dessen Namen sie seitdem trägt, wieder eingeweiht. Bei einer umfangreichen Renovierung in den Jahren 1992 bis 1995 wurde die Stahlkonstruktion noch einmal vollständig erneuert.

Theodor-Heuss-Brücke - Bild Nr. 201610295405
Theodor-Heuss-Brücke – Bild Nr. 201610295405

Die Theodor-Heuss-Brücke verbindet die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz). Der Blick geht hier von Mainz zum Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastell.


0
0

2 Kommentare

    1. Hallo Ute!

      Du hast ja recht. Bisher waren solche Like-Buttons den auf WordPress gehosteten Blogs vorbehalten. Ich habe aber heute noch einmal recherchiert und ein Plugin gefunden. Ab heute wird es also einfacher. 🙂

      LG, Georg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte diese kleine Aufgabe lösen. *