Wintersheim

Gemeinde Wintersheim, Verbandsgemeinde Guntersblum, ca. 350 Einwohner,
http://www.wintersheim-rheinhessen.de/index2.html

Wintersheim: Evangelische Kirche – Bild Nr. 200309055495

Die neugotische Evangelische Kirche wurde 1896/97 von August Ermel aus Worms erbaut.

Wintersheim: Rathaus – Bild Nr. 200309055492

Das heutige Rathaus (früher Schule) in der Kirchstraße wurde 1829 im spätklassizistischen Stil erbaut.

Wintersheim: Hauptstraße – Bild Nr. 200309055493
Wintersheim: Wohn- und Wehrturm – Bild Nr. 200309055496

Der spätmittelalterlicher Wohn- und Wehrturmwurde in den Jahren 1345/46 gebaut und im 18. Jahrhundert umgebaut. Sein Grundriss ist nahezu quadratisch. Das Erdgeschoss ist als Gewölbekeller gebaut. Der ehemalige Wohnbereich beginnt im damals schwer zugänglichen ersten Obergeschoss.

Heute ist in dem Turm, der auf dem Gelände eines Winzerhofes steht, eine gemütliche Straußwirtschaft untergebracht. Somit ist während der Ausschankzeiten eine Besichtigung bei einem guten Glas Wein möglich.

Wintersheim: Dachboden des Wohn- und Wehrturms – Bild Nr.200309145550

Unter dem Mansarddach des Wohn- und wehrturmes, das ursprünglich als Getreidespeicher diente, befindet sich auf zwei Etagen eine Sammlung von alten Acker- und Weinbauutensilien.

Leiterwagen auf dem Dachboden des Wohn- und Wehrturms – Bild Nr. 200309145551
Wintersheim: Wasserturm – Bild Nr. 200309055504

Im Jahr 1907 wurde die Wasserversorgung von Wintersheim und den umliegenden Gemeinde von einzelnen Brunnen und Pumpen auf die zentrale Versorgung umgestellt. Hierzu wurde in dem Jahr dieser im Jugendstil gebaute Wasserturm seiner Bestimmung übergeben.

Wintersheim: Windräder – Bild Nr. 200309055503

Um einige Jahre jünger als der Wasserturm aber in unmittelbarer Nähe stehen in ein Dreieck zwischen Eimsheim, Dolgesheim und Wintersheim einige Windräder. Hier sind zwei dieser Giganten zu sehen.

Für die Fotografien gilt das Urheberrecht! Jegliche Verwendung des Bildmaterials ohne Genehmigung des Fotografen ist untersagt. Informationen zum Erwerb von Veröffentlichungsrechten finden Sie hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte diese kleine Aufgabe lösen. *