Im Budenheimer Urwald

Bild Nr. 201707281831

Budenheim/Rheinhessen – Denken wir Rheinhessen an Budenheim, kommt wohl den meisten zuerst der Industrie- und Gewerbestandort in den Sinn. Das ist natürlich richtig, aber schaut man genauer hin, so hat die stattliche Gemeinde im Norden Rheinhessens auch einiges an Natur zu bieten, wie z.B. den Lennebergwald, an dessen Rand sie liegt. Aber am Rheinufer gibt es auch einen Urwald, welcher in der Region seinesgleichen sucht.

Bild Nr. 201707281789

Vom Parkplatz am Schiffsanleger, gleich neben der Chemischen Fabrik Budenheim führt ein schmaler Trampelpfad direkt in den Auwald hinein. Dieser naturbelassene Wald zieht einen sofort in seinen Bann. Hier entflieht man der Hektik des Alltags und kann sich in Ruhe der Faszination der großen urigen Bäume hingeben. Der Blick auf den Rhein und hinüber in den Rheingau rundet die Sache noch ab. Einen Spaziergang in diesem Urwald kann man als Geheimtipp zum Entspannen und Genießen wirklich nur empfehlen.

Bild Nr. 201707281792
Bild Nr. 201707281754
Bild Nr. 201707281753

Weitere Impressionen in dieser Galerie:

4 Kommentare

    1. Das Schöne ist, an heißen Sommertagen ist es dort erfrischend kühl und Radfahrer gibt es dort auch nicht, weil die Wege dafür ungeeignet sind. Das macht einen Spaziergang dort äußerst entspannend.

      LG, Georg

  1. Hallo Georg,
    wunderschön – ich bin sehr gerne im Wald und dieser sieht besonders einladend aus, vor allem für einen Sommer 😉
    Liebe Grüße,
    Netty

    1. Solche urwüchsigen Wälder ziehen einen in der Tat in ihren Bann. Wenn man dann noch mit einer ,Kamera „bewaffnet“ ist kommt hinter jeder Ecke wieder ein neues spannendes Motiv. Mir hat’s riesig Spaß gemacht.

      LG, Georg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte diese kleine Aufgabe lösen. *