Elie am Firth of Forth

Der Badeort Elie – Bild Nr. 201703020337

Elie/Schottland – Wenn ich nach Schottland reise, dann meistens nicht in erster Linie zum Fotografieren, aber etwas Zeit findet sich dafür eigentlich immer. Diesmal hatte ich mir vorab schon das Ziel Elie ausgesucht. Das ging so, dass ich auf der Karte das nördliche Ufer des Forth nach interessanten Orten abgesucht habe. Da fiel mir dann der kleine Leuchtturm und der Lady’s Tower auf und so hatte ich mein neues fotografisches Ziel, welches einmal nicht zu den großen Zielen des Schottland-Tourismus zählt.

Blick zum Leuchtturm ‚Elie Ness Lighthouse‘ – Bild Nr. 201703020298

Elie ist zusammen mit Earlsferry ein beliebter kleiner Badeort am nördlichen Ufer der Firth of Forth, in der schottischen Region Fife zwischen St. Andrews und Kircaldy gelegen. Der in einem Bogen verlaufende Sandstrand der beiden Orte bietet im Sommer ideale Bedingungen zum Baden oder zum Wind-Surfen. Am östlichen Rand von Elie befinden sich auf einer ins Meer ragenden Landzunge die beiden Wahrzeichen des Ortes, der Leuchtturm Elie Ness Lighthouse und die Ruine des Lady’s Tower. Der kleine Turm der einst oben durch ein Gewölbe geschlossen war diente, so erzählt man sich, der Lady Janet Anstruther of Elie House als Umkleide, wenn sie am Strand badete.

Wege auf der Landzunge vor Elie – Bild Nr. 201703020303

Mein Spaziergang auf der Landzunge beginnt auf einem der beiden Parkplätze am Ortsrand von Elie. Einige Wege durchziehen das Dünengras. Auch zahlreiche Bänke laden zum Verweilen und Genießen ein. Linker Hand ragt bald der auf einer Klippe stehenden Lady’s Tower hervor. Aus dem Turm heraus bietet sich ein schöner Blick hinüber zum Leuchtturm, der von hier aus auch auf kurzem Weg zu erreichen sind. Über eine kleine Brücke erreicht man den Turm. Von hier geht der Weg wieder zurück zum Parkplatz.

Der Lady’s Tower erscheint hinter dem Dünengras – Bild Nr. 201703020305
Der Lady’s Tower auf der Klippe – Bild Nr. 201703020307
Beliebtes Ziel auf der Landzunge: Lady’s Tower – Bild Nr. 201703020314
Blick aus Lady’s Tower hinüber zu Elie Ness Lighthouse – Bild Nr. 201703020319
Elie Ness Lighthouse im Gegenlicht – Bild Nr. 201703020324
Elie Ness Lighthouse aus Landsicht-Perspektive – Bild Nr. 201703020326
Dünengras im Wind – Bild Nr. 201703020356
0
0

4 Kommentare

  1. *seufz* so schöne Bilder von Schottland!!
    Die Ecke wird sicher von den Touristen eher weniger besucht, bei einem zwei- oder dreiwöchigen Urlaub in Schottland stehen da meist andere Dinge auf der Wunschliste.
    Solche abgelegene Ecken besucht da eher der häufig Schottland-Reisende.
    Du bist zu beneiden.
    Genieße Deine Zeit dort.
    LG
    Agnes

    1. Danke Agnes,

      es war leider wieder nur ein 3-tägiger Aufenthalt in Schottland, ausgefüllt mit reichlich Arbeit, aber für ein paar Bilder muss halt immer Zeit sein. Und manchmal muss man auch ein wenig Glück mit dem Wetter haben. 😉

      Aber Du hast natürlich recht, ich befinde mich schon eine besondere Situation, dass mich meine Arbeit so oft nach Schottland reisen lässt.

      LG, Georg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte diese kleine Aufgabe lösen. *