Mallorca ist eine Reise wert

Sonnenschirme am Strand von s'Arenal - Bild Nr. 201603033954
Sonnenschirme am Strand von S’Arenal – Bild Nr. 201603033954

Mallorca – Die größte Baleareninsel hat bei vielen Menschen einen schlechten Ruf, den sie wirklich nicht verdient hat, denn sie hat viel mehr zu bieten als den berüchtigten sogenannte Ballermann 6. Diese Bezeichnung ist übrigens eine Verballhornung des Balneario 06, des Strandkiosks dessen Umkreis als das Epizentrum des Sauf- und Partytourismus an der Playa de Palma gilt. Aber das ist ja nur ein kleiner Bereich der Insel, der sich durchaus umgehen lässt, wenn man sich den restlichen über 99 Prozent zuwendet.

Playa de Palma - Bild Nr. 201603044079
Playa de Palma, Anfang März – Bild Nr. 201603044079

Bei unserem Kurzurlaub Anfang März, also im Spätwinter, hatten wir zufällig ein Hotel gebucht, das mitten im Bereich des sogenannten Ballermanns liegt. Ein sehr schönes und modernes Hotel übrigens, in dem sich gut Urlaub machen lässt. Das schöne war, dass es in der Jahreszeit noch zu kalt war für Strandpartys, und so fand also das berüchtigte Ballermann-Geschehen nicht statt. Störend waren nur die afrikanischen Händler die sehr aufdringlich auf Gäste in den noch wenigen offenen Strandcafés zugingen, aber auch das findet nur in diesem Bereich statt. Im Rest der Insel haben wir derartiges nicht erlebt, und wenn man keinen Strandurlaub plant, hat die Insel viele schöne Ecken zu bieten, wie z.B. malerische Buchten, gemütlich kleine Dörfer, eine alpine Bergwelt und nicht zuletzt die Inselhauptstadt Palma, deren Altstadt auch unbedingt sehenswert ist. Mallorca ist also auf jeden Fall eine Reise wert.

Playa de Palma, Anfang März - Bild Nr. 201603044088
Playa de Palma, Anfang März – Bild Nr. 201603044088
Pfarrkirche San Fernando de Palma - Bild Nr. 201603044081
Pfarrkirche San Fernando de Palma – Bild Nr. 201603044081
0
0

3 Kommentare

  1. sehr schöne Bilder
    ich bin heute auf deinen Blog gestoßen 😉
    gerne hätte ich auch noch andere Fotos von dir kommentiert
    leider fand ich da keine Möglichkeit
    mir gefallen deine Bilder aus Rheinhessen und vom Rhein.. denn ich komm aus der Ecke
    weiterhin viel Freude am fotografieren
    liebe Grüße

    1. Vielen Dank für das Lob! Ich freue mich natürlich besonders, wenn die Fotos aus Rheinhessen und Umgebung besonders gern gesehen werden. Wenn die Vegetation und das Wetter bald wieder fotogener sind, gibt es wieder neue Bilder.

      Die Kommentarfunktion hatte ich vorübergehend auf jeweils 30 Tage nach Veröffentlichung begrenzt, habe sie aber nun wieder vollständig freigeschaltet.

      Herzliche Grüße, Georg D.

Kommentare sind geschlossen.