Felsen, Mauern und Weinreben

Schieferfelsen und Terrassenmauern im Rheingau - Bild Nr. 201402162335
Schieferfelsen und Terrassenmauern im Rheingau – Bild Nr. 201402162335

Rüdesheim am Rhein – Am südlichen Rand des Rheinischen Schiefergebirges liegt östlich des Rheins das Rheingaugebirge, welches Teil des Taunus ist. Das Rheinische Schiefergebirge umfasst u.a. die Ardennen, die Eifel, den Westerwald, den Hunsrück und den Taunus. Es wird jeweils von den Tälern des Rheins, der Mosel und der Lahn durchtrennt. Immer wieder trifft man hier auf mächtige Felsen, die im Laufe der Erdgeschichte durch gewaltige Kräfte aus dem Erdinnern aufgefaltet wurden. So ragen hier im Rheinischen Schiefergebirge immer wieder die unterschiedlichsten Gesteinsschichten an die Oberfläche.

Der Ramstein - Bild Nr. 201402162345
Der Ramstein – Bild Nr. 201402162345

Die Rebflächen westlich von Rüdesheim, unterhalb des Niederwalddenkmals sind wegen der steilen Hänge terrassenförmig angelegt. Durch mächtige Mauern, die hin und wieder durch Felsen unterbrochen werden, wurde hier eine Kulturlandschaft geschaffen, in welcher der Rheingauer Riesling angebaut wird, der zu den deutschen Spitzenweinen gehört. Einer der markantesten Felsen des Südhangs ist der Ramstein, ein Quarzitfelsen, der mit einer Art Wegweiser die Trennungslinie zwischen zwei Weinbergslagen markiert.

Trockenmauern - Bild Nr. 201402162311
Trockenmauern – Bild Nr. 201402162311

Die natürlichen Unterbrechungen der Rebflächen bieten der Natur Raum innerhalb der Kulturlandschaft. Teil des Ökosystems sind auch die an manchen Stellen erhaltenen Trockenmauern. Die heißen so, weil sie ohne Mörtel gebaut wurden. In den Ritzen gedeihen verschieden Pflanzen und auch einige Tiere haben hier einen Lebensraum gefunden, wie z.B. Eidechsen, die sich heute bei Sonnenschein schon mal hier und da herausgewagt haben. Allerdings zogen sie sich auch wieder schnell zurück, so dass ich sie leider nicht fotografieren konnte.

Steingewächse in Trockenmauern - Bild Nr. 201402162309
Steingewächse in Trockenmauern – Bild Nr. 201402162309
Dauterhauser Heiligenhäuschen am Panoramaweg - Bild Nr. 201402162353
Dauterhauser Heiligenhäuschen am Panoramaweg – Bild Nr. 201402162353

Ein Spaziergang von Rüdesheim über der Panoramaweg in Richtung Assmannshausen bietet einige schöne Ausblicke. Da es hier auch immer wieder Verbindungen zu ober- und unterhalb verlaufenden Wegen gibt, kann man hier sehr schöne Rundwege gehen. Auch im Februar hat diese Landschaft ihren Reiz. Die Wege sind größtenteils asphaltiert, und sind so zu jeder Jahreszeit begehbar.

Rebflächen, Mauern und Felsen - Bild Nr. 201402162354
Rebflächen, Mauern und Felsen – Bild Nr. 201402162354
0
0

8 Kommentare

  1. Danke für diese fantastischen Bilder und die gute Reportage. Das Bild Steingewächse in Trockenmauern – Bild Nr. 201402162309 mag ich ganz besonders. Toll!

    1. So ein Weinbergsrundweg macht wirklich Spaß, wenn das Wetter stimmt und man nicht durch Lehm stapfen muss. Die Bedingungen sind in Rüdesheim einfach optimal. Dass es sich mal wieder gelohnt hat, die Kamera mitzunehmen, freut mich dabei besonders. 😉

      LG, Georg

  2. Das ist der Weg, den Du uns letztes Jahr (beim Treffen) empfohlen hast, dass wir ihn gehen sollen wenn wir mal in Bingen (Umgebung) sind, nicht wahr?
    Dieses Jahr werden wir wohl kaum noch einen Kurzurlaub in Bingen einplanen, aber für nächstes Jahr hoffe ich mal, dass wir es hinbekommen.
    Auch zu dieser Jahreszeit sind Weinberge ein Fotomotiv, wobei ich denke die sehen im Herbst mit buntem Lauf besser aus.
    Habe mir die Bilder gerne angesehen — in Vorfreude gewissermaßen.
    Herzliche Grüße
    Agnes

    1. Nun, dieser Weg ist eher ein mittlerer Spaziergang. Ich glaube wir hatten über einen anderen Weg gesprochen, mit zwei Seilbahnfahrten und einer Schiffsfahrt kombiniert. Den Weg werden wir uns aber auch mal wieder vornehmen. Wenn es soweit ist können wir ja vorher noch mal drüber sprechen.

      Schön, dass Dir die Bilder gefallen. Sommer- oder Herbstbilder sind mir zwar auch lieber, aber bei Sonne sieht auch dieses Jahreszeit etwas freundlich aus. 😉

      LG, Georg

  3. Sehr schöner Beitrag mit tollen Fotos aus einer schönen Gegend. Da könnte ich glatt ein Fläschchen Wein aufmachen.

    LG, Gerd

Kommentare sind geschlossen.