Die Orgel und das blaue Licht

Klais-Orgel und Chagall-Fenster - Bild Nr. 201311041634
Klais-Orgel und Chagall-Fenster – Bild Nr. 201311041634

Mainz – Wenn das Tageslicht durch die Fenster der Pfarrkirche St. Stephan fällt, dann wird der ganze Raum in ein einzigartiges Blau getaucht. Das liegt an den Fenstern, die von dem französischen Maler Marc Chagall geschaffen wurden, deren Grundfarben verschiedene Blautöne sind. Dieses Fenster im südlichen Querhaus gehört zu den letzten, die noch aus der Hand des Künstlers stammen. Es wurde noch im Jahr 1985 fertig gestellt, dem Jahr in dem Marc Chagall 97-jährig verstarb.

Das blaue Licht hüllt auch die neue im Jahr 2013 fertiggestellte Klais-Orgel ein, und lässt das modern gestaltete Instrument fast aussehen, als wäre es nicht von dieser Welt.

Linkempfehlung: Die Chagall-Fenster in Mainz
Das Fenster im Detail

12 Kommentare

  1. Das hat mal was. Habe davon auch schon gehört, aber leider noch nie selbst gesehen. Aber DANKE für die Info, wenn wir da mal in der Nähe sind…

  2. Du machst zwar immer hervorragende Bilder, aber diese blauen Chagall-Fenster, die sind so unbeschreiblich schön, die kann kein Foto so zeigen, wie sie wirklich aussehen.
    Aber trotzdem bringt Dein Foto eine Menge der blauen Stimmung rüber.

    Die Perspektive mit der Orgel ist interessant.

    LG
    Agnes

  3. Mein „gefällt mir “ hast Du ja schon erhalten und von daher nun auch hier! Klasse Blautöne und apropos Töne. Hast Du die Orgel schon im Betrieb gehört? Macht bestimmt mächtig Rabatz, bei den Pfeifen!

    LG, Gerd

  4. Hallo miteinander und Dankeschön!
    Ich freue mich sehr über Eure zahlreichen Kommentare und dass Euch dieses Bild gefallen hat. Falls Ihr es noch nicht gesehen habt, findet Ihr im Menü oben auf der Seite einige Links zu fünf der acht von Marc Chagall erstellten Fenster in der Kirche. Dort könnt Ihr Euch in Ruhe die Motive anschauen.

    @Kerstin: Wenn es am dem Vormittag in Mainz nicht geregnet hätte, wäre wir bestimmt einmal dort hin gegangen. Die Kirche ist gar nicht weit vom Fastnachtsbrunnen entfernt. Ein guter Grund mal wieder hierher zu kommen. 😉

    @Gerd: Gehört habe ich die Orgel noch nicht, aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass es ein tolles Klangelebnis ist.

    @alle: Wenn Ihr mal nach Mainz kommt, schaut es Euch an.

    LG, Georg

  5. Hallo Georg,
    da kann ich mich nur noch anschließen: Die Farbe sowieso und auch die Bildgestaltung sind einfach toll. Ist ja mitunter nicht einfach, wenn man nach oben fotografiert und hier super gelungen.
    lg pETRA

Kommentare sind geschlossen.