Herbst im Weinberg

In den Rheinhessischen Weinbergen - Bild Nr. 201310221505
In den Rheinhessischen Weinbergen – Bild Nr. 201310221505

Dolgesheim/Rheinhessen – Wieder einmal haben wir einen goldenen Herbsttag im Oktober. Der Wein ist bereits gelesen und nun beginnen sich die Blätter der Weinreben zu verfärben, jede Rebsorte ein wenig anders. So entsteht eine herrlich bunte Landschaft und die wirkt im Land der tausend Hügel, wie Rheinhessen auch gerne genannt wird, besonders eindrucksvoll.

Hier geht der Blick vom Ort Dolgesheim zum Petersberg, der mit 248 Metern höchsten Erhebung Rheinhessens.

Die Weinberge bei Dolgesheim - Bild Nr. 201310221499
Die Weinberge bei Dolgesheim – Bild Nr. 201310221499
Blick zum Petersberg - Bild Nr. 201310221494
Blick zum Petersberg – Bild Nr. 201310221494

12 Kommentare

    1. Wenn man über die nötige Sachkenntnis verfügt, dürfte man die Rebsorte wohl in etwa schon aus der Ferne bestimmen können. Als Laie in Sachen Wein bleibt mir nur das Staunen über diese tollen Farben.

      LG, Georg

    1. Hallo Anette,
      auf diesen Ort in den Weiten des Rheinhessischen Hügellandes bin ich neulich erst durch einen Fotoauftrag aufmerksam geworden, und dachte dann spontan: „Das sind Weinberge, wie ich sie mir vorstelle!“ Schön, dass Du es auch so siehst. 🙂

      LG, Georg

  1. Das sieht ja traumhaft aus, noch schöner als zu der Zeit, als wir die Fahrt durch die Weinberge gemacht haben.
    Aber dies ist ja wohl nicht in der Nähe von Nierstein oder Bingen, wenn ich das richtig verstehe.
    Das Weinlaub sieht wunderschön aus im Herbst.

Kommentare sind geschlossen.